Roadburn Festival kündigt Deafheaven, Wolves in The Throne Room und weitere an

, Roadburn Festival kündigt Deafheaven, Wolves in The Throne Room und weitere anDas niederländische Roadburn Festival hat erste Bands für 2023 angekündigt. Unter anderem werden Deafheaven und Wolves In The Throne Room in Tilburg für düstere Atmosphäre sorgen – mit besonderen Albumshows. Nach den beiden schwierigen Pandemie-Jahren 2020 und 2021 hatte das Roadburn Festival 2022 wieder wie gewohnt stattfinden können: An vier Tagen drängten sich wieder Fans und Künstler düster-intensiver Sounds zwischen Folk, Metal, Doom, Noise, Stoner, Singer/Singwriter, Post-Rock und Avantgarde…

Musik zum Lesen: von Gerhard Egger, Jimmy Barnes, Dave Grohl und Obama/Springsteen

November 5, 2022

Neuigkeiten von Gorillaz, Viagra Boys, dem Juicy Beats Festival und vielen weiteren

November 5, 2022