In Houston erschossen: Migos-Rapper Takeoff ist tot

Der Rapper Takeoff, eines der drei Migos-Mitglieder, wurde am 01. November 2022 in Houston erschossen. Sein Onkel Quavo war während der Tat bei ihm, wurde jedoch nicht verletzt.

Kirshnik Khari Ball, auch bekannt als Takeoff des HipHop-Trios Migos, wurde am Dienstag (01. November) im Alter von 28 Jahren in Houston erschossen. Der in Lawrenceville, Georgia geborene Rapper war mit seinem Onkel und Rap-Partner Quavo in einer Bowlinganlage unterwegs und habe mit Würfeln gespielt, bis er laut Berichten um 2:30 Uhr erschossen wurde. Es…

Red Hot Chili Peppers covern "Smells Like Teen Spirit" (Nirvana)

November 2, 2022

All Eyez On ME: Mariybu über ihre Liebe zu Ableton, FINNA und KeKe

November 2, 2022