US-Rapper Lil Tjay wurde angeschossen

Lil Tjay

Lil Tjay wurde in New Jersey angeschossen und danach notoperiert. Ausgangspunkt war eine Schießerei vor einem Fast-Food-Restaurant.

Der in der New Yorker Bronx aufgewachsene Rapper Lil Tjay wurde einem Bericht der amerikanischen Nachrichtenseite TMZ zufolge in New Jersey angeschossen. Daraufhin wurde der 21-Jährige in ein Krankenhaus eingeliefert und notoperiert. Wie schwer seine Verletzungen sind, ist bisher noch unklar. Ein Tweet seines Rap-Kollegen French Montana, in dem dieser um Gebete für seinen Freund…

„Do Not Sit If You Can Dance“: Scooter veröffentlichen neues Tour-Video

June 22, 2022

Olli Schulz über öffentlichen Druck auf Fynn Kliemann: „Ich wünsche das wirklich niemandem“

June 22, 2022